Allgemeine Geschäftsbedingungen für nutzergenerierte Inhalte

Willkommen auf der www.opi.com Website (die „Website“). Die Website ist Eigentum von OPI Products Inc. („OPI“).

Bitte lesen Sie die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch.

OPI Products, Inc. („OPI“) kontaktiert Social Media-Nutzer, um ihr Einverständnis zu erlangen, unsere Lieblingsinhalte auf unseren verschiedenen Websites, sozialen Kanälen und verschiedenen Werbematerialien zu verwenden. Sie lesen dies, da OPI Ihre Zustimmung beantragt hat, Ihre Inhalte auf soziale Medien auf diese Weise zu verwenden.

Wenn Sie uns erlauben, Ihre Social Media-Inhalte („Nutzerinhalte“) zu verwenden, indem Sie mit dem Hashtag #YesOPI antworten, stimmen Sie diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.

OPI beauftragt eine begrenzte Anzahl von Dienstleistungsanbietern, um die Erfassung und Übertragung auf die OPI-Websites (www.opi.com und andere) (die „Website“), soziale Medienkanäle, Werbematerialien und andere Eigenschaften („OPI-Eigenschaften“) von Benutzerinhalten, darunter Fotos, Text, Grafiken, Audiodaten, Video, Standortinformationen, Kommentare und andere Materialien von Social-Media-Seiten, zu ermöglichen, damit OPI diese in Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit, darunter die Produktmerkmale, Marketing, Werbung, Angebote und andere verbraucherbezogene Aktivitäten (die „OPI-Dienste“) zu verwenden.

OPI behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ohne Vorankündigung zu ändern, indem sie eine überarbeitete Geschäftsbedingungen veröffentlichen. Dementsprechend sollten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jedes Mal überprüfen, wenn Sie die Veröffentlichung Ihrer Nutzerinhalte erlauben oder genehmigen.

BENUTZERINHALTSLIZENZ

Sie räumen hiermit OPI und seinen verbundenen Unternehmen, Vertretern, Lizenznehmern, Unterlizenznehmern, Vertragspartnern, Nachfolgern, Rechtsvertretern, Rechtsnachfolgern und unabhängigen Serviceanbietern, sowie deren entsprechenden Einzelhändlern, Werbe oder PR-Agenturen und anderen verbundenen Unternehmen (die „Lizensierten Parteien) ein weltweites unbefristetes, unwiderrufliches, lizenzfreies, voll bezahltes, nicht exklusives übertragbares, unterlizenzierbares Recht ein, um Ihre Nutzerinhalte in irgendeiner Weise, die nach dem alleinigen Ermessen der lizensierten Parteien festzulegen ist, zu verwenden, dazu gehören u. a. Webseiten und Social Media-Seiten, die von den lizensierten Parteien betrieben werden, E-Mail und Werbungen und alle anderen Marketing- und Werbeinitiativen sowie Medien, die aktuell und künftig bekannt sind. Die lizenzierten Parteien können Ihre Nutzerinhalte in irgendeiner Weise nach alleinigem Ermessen verwenden, zeigen, vervielfältigen, verteilen, übertragen, davon abgeleitete Arbeiten erstellen, mit anderen Materialien kombinieren, ändern und/oder bearbeiten , ohne Verpflichtungen Ihnen gegenüber.

Sie gewähren den lizenzierten Parteien das Recht, Ihren Benutzernamen, echten Namen, Ihr Bild, Ihre Abbildung, Beschreibungen von Ihnen, Ihren Standort oder andere Informationen zur Identifizierung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre Stimme, in Verbindung mit den Nutzerinhalten zu verwenden.

Sie erklären sich hiermit einverstanden und sichern zu, dass (i) Sie allein für Ihre Nutzerinhalte verantwortlich sind, (ii) alle Rechte an den Nutzerinhalten besitzen und/oder die entsprechenden Rechte und Zustimmungen aller anderen natürlichen und/oder juristischen Personen eingeholt haben, die Rechte bezüglich dieser Inhalte besitzen verwalten oder anderweitig irgendwelche Rechte geltend machen, dass (iii) Sie nicht minderjährig sind, dass (iv) die Nutzung Ihrer Nutzerinhalte durch die lizensierten Parteien, wie hierin beschrieben, nicht gegen Gesetze verstoßen, darunter Urheberrecht, Handelsmarken-, Patentrechte, Geschäftsgeheimnisse, Datenschutzbestimmungen, Öffentlichkeitsrecht, moralische Rechte, Eigentumsrechte bzw. andere Rechte eines Dritten bzw. nicht gegen ein Gesetz, eine Vorschrift oder Bestimmung verstoßen, und (v) dass die Nutzerinhalte nicht verleumderisch, diffamierend, obszön, pornographisch, missbräuchlich, unanständig, bedrohlich, belästigend, hasserfüllt, anstößig oder anderweitig rechtswidrig sind.

Sie entbinden, entlasten und erklären sich damit einverstanden, die lizenzierten Parteien und alle Personen, die in ihrem Auftrag tätig sind, von jeglicher Haftung, die in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit der Nutzung Ihrer Nutzerinhalte durch die lizensierten Parteien steht, schadlos zu halten.

Der von Ihnen eingereichte Nutzerinhalt gilt als nicht vertraulich und die lizenzierten Parteien sind nicht verpflichtet, die Vertraulichkeit aller Informationen, die die Einsendung beinhaltet, in irgendeiner Form zu wahren, außer gemäß den in den jeweiligen Datenschutzbestimmungen enthaltenen Informationen. Durch die Nutzung dieser Website oder Dienstleistungen erklären Sie sich mit der Erfassung von personenbezogenen Daten durch die lizenzierten Parteien einverstanden, die Sie für die Verwendung und Offenlegung den lizenzierten Parteien bereitstellen, indem sie ihre Nutzerinhalte, wie hierin beschrieben, verwenden. Wenn Sie der Erfassung, Verwendung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten auf diese Weise nicht zustimmen, nutzen Sie bitte diese Website oder die Dienstleistungen nicht, oder stellen Sie den lizenzierten Parteien nicht Ihre personenbezogenen Daten bereit. Ihre personenbezogenen Daten können an Server übertragen werden, die sich außerhalb des Landes befinden, in dem Sie leben oder an Dritte in anderen Ländern, sodass sie personenbezogene Daten im Namen der lizenzierten Parteien verarbeiten können. Durch die Nutzung der Website oder der Dienstleistungen oder eine anderweitige Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten an die lizenzierten Parteien stimmen Sie der vorstehenden Erfassung, Verwendung, Offenlegung, Übertragung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß diesen Bedingungen, der Datenschutzrichtlinie und den geltenden Datenschutzgesetzen und -vorschriften zu.

Die lizenzierten Parteien behalten sich das Recht vor, Nutzerinhalte von der Website zu entfernen. Wenn Sie glauben, dass Inhalte, einschließlich Nutzerinhalte, die sich auf der Website befinden, die Urheberrechte einer natürlichen oder juristischen Person verletzen, lesen Sie bitte die Copyright-Richtlinie von OPI unter: www.opi.com/terms-use.

ZUSÄTZLICHE BEDINGUNGEN

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die gesamte Website- und OPI-Dienste und für Ihre Nutzerinhalte, sofern nicht anderweitig angegeben. Darüber hinaus unterliegen Sie dem Ausmaß, in dem Ihre Nutzerinhalte auf der Website oder auf einem der sozialen Kanäle angezeigt wird, den zusätzlichen Geschäftsbedingungen, Vereinbarungen, Richtlinien oder Vorschriften, die von OPI-Diensten und Nutzerinhalten bereitgestellt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die auf der OPI-Website unter www.opi.com/terms-use genannten Bestimmungen. Sie erklären sich hiermit einverstanden, dass Sie an solche zusätzlichen Nutzungsbedingungen oder -dienstleistungen, Vereinbarungen, Richtlinien, Anweisungen oder Vorschriften gebunden sind, die von OPI (die „OPI-Bedingungen“) bereitgestellt oder veröffentlicht werden.

Sie bestätigen, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

RECHTE AN GEISTIGEM EIGENTUM

Die Website und OPI können durch Urheberrecht, Handelsmarken und andere Gesetze zum geistigen Eigentum geschützt sein. Sie bestätigen und erklären sich damit einverstanden, dass Sie keine Eigentumsrechte oder andere Rechte an firmeneigenen Informationen und Materialien von OPI erwerben, indem Sie die Verwendung Ihrer Nutzerinhalte zulassen oder anderweitig auf die Website zugreifen.

SONSTIGES

Diese Nutzungsbedingungen gelten für Sie persönlich und dürfen nicht von Ihnen aus irgendeinem Grund abgetreten oder übertragen werden, ohne dass die vorherige schriftliche Zustimmung von OPI vorliegt; und jede Handlung oder jedes Verhalten, die gegen das Vorstehende verstößt, ist ungültig und unwirksam.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass, wenn OPI keine Rechte ausübt oder Rechtsmittel durchsetzt, die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten sind (oder auf die OPI nach geltendem Gesetz ein Recht hat) nicht als formelle Verzichtserklärung der Rechte von OPI erachtet wird, dass diese Rechte oder Rechtsmittel weiterhin OPI zur Verfügung stehen.

Wenn ein Gericht, das die Gerichtsbarkeit hat, hierzu Urteile zu fällen, entscheidet, dass eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig ist, dann wird diese Bestimmung gestrichen, ohne die übrigen Geschäftsbedingungen zu beeinflussen. Die übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind weiterhin gültig und durchsetzbar.